Dow Jones Industrial Average Stuck in a Range

-Unter 17.800 würden uns zwingen, die höhere Wahrscheinlichkeit technischer Muster zu überdenken

In unserem vorherigen Bericht haben wir kommentiert, wie die niedrigen Volatilitätsniveaus im Allgemeinen zu erhöhten Volatilitätsniveaus führen. Erhöhte Volatilitätsniveaus sind in der Regel nicht groß für DJIA. brunnen

Obwohl die Preise gestern in die oberen Grenzen der Handelsspanne gedrückt wurden und sie weiterhin einen Ausbruch zu neuen Allzeithochs unter Druck setzen, müssen wir uns bewusst sein, dass der Markt weiterhin in niedriger Volatilität gehandelt wird. Daher ist dieser Markt bereichsgebunden, was die Chancen auf einen falschen Bruch höher und potenzielle Drift niedriger verschiebt. US30, ein CFD, der die DJIA verfolgt, kann in Richtung 17.800 handeln und die bullischen Aussichten sind noch intakt.

Die mittelfristigen Aussichten bleiben für höhere Preise, da wir seit dem 29. Juni bullish DJIA gegenüber 19.700 sind. Daher erwarten wir niedrigere Niveaus, um uns in Richtung der höheren Preise zu positionieren, um ein besseres Risiko-Rendite-Verhältnis zu generieren.

Diagramm erstellt von Jeremy Wagner

Positive Risiko-Rendite-Verhältnisse waren eines der Merkmale, die wir bei der Erforschung von Handelsverhalten entdeckten. Wir fanden heraus, dass Händler, die ein positives Risiko-Rendite-Verhältnis implementierten, eher profitabel waren als ihre Pendants, die ein negatives Risiko-Rendite-Verhältnis implementierten. Die gute Nachricht ist, dass Sie als Händler die vollständige Kontrolle über die Festlegung Ihres Risiko-Rendite-Verhältnisses haben.

Sobald Sie Ihr Risiko bestimmen, suchen Sie nach einem Gewinnpotenzial, das mindestens doppelt so groß ist wie die Entfernung Ihres Risikos. Ich gebe zu, die Herausforderung, die Sie beim Handel auf diese Weise konfrontiert werden, ist, dass Sie am Ende mit mehr verlierenden Trades als gewinnen Trades. Allerdings würde ich Sie ermutigen, die Mathematik zu tun und für sich selbst zu bestimmen, dass Sie immer noch falsch 60% der Zeit sein können und immer noch Ihr Konto wachsen.

Erfahren Sie mehr über Risiko-Rendite-Verhältnisse in unserer Traits of Successful Traders Forschung (Seiten 3-9).

Sie interessieren sich für einen längerfristigen Ausblick für Aktien?

Viel Glück!